Cassidian erhält Auftrag in China zum Aufbau eines übergreifenden IP-basierten TETRA-Netzes für die Stadt Nanjing

Nanjing, China12 Juni 2013

  • Sichere Kommunikation der Asiatischen Jugendspiele 2013 und der zweiten Olympischen Jugendsommerspiele 2014 gewährleistet
  • Sicherheit der Acht-Millionen-Stadt Nanjing wird verbessert; das endgültige Netz deckt ein Gebiet von rund 6.600 km2 ab
Cassidian und CETC-7 Ltd. (China Electronic Science and Technology Group Corporation No.7 Research Institute) haben einen Vertrag zum Aufbau eines übergreifenden TETRA-Kommunikationsnetzes für die Stadtregierung von Nanjing unterzeichnet. (c) Cassidian Cassidian und CETC-7 Ltd. (China Electronic Science and Technology Group Corporation No.7 Research Institute) haben einen Vertrag zum Aufbau eines übergreifenden TETRA-Kommunikationsnetzes für die Stadtregierung von Nanjing unterzeichnet. (c) Cassidian

Cassidian und CETC-7 Ltd. (China Electronic Science and Technology Group Corporation No.7 Research Institute) haben einen Vertrag zum Aufbau eines übergreifenden TETRA-Kommunikationsnetzes für die Stadtregierung von Nanjing unterzeichnet. Das Forschungsinstitut CETC-7 Ltd. ist der Systemintegrator des Netzes. Es wird umfassende sichere Kommunikationsdienste während der Asiatischen Jugendspiele 2013 und der zweiten Olympischen Jugendsommerspiele 2014 in Nanjing ermöglichen.

Nanjing, die Hauptstadt der Provinz Jiangsu, ist eine der größten und wichtigsten Städte Chinas in einer der größten Wirtschaftszonen des Landes. Das neue TETRA-Netz wird in einer ersten Phase mit den modernen TETRA-IP-Techniken und -Geräten ausgestattet, darunter ein DXT3-Switch, 25 TB3-Basisstationen, 900 THR880i-Terminals und ein Dispatcher-Workstation-System. Das endgültige Netz wird ein Gebiet von knapp 6.600 km2 im Stadtgebiet von Nanjing abdecken und somit die Sicherheit und das Management der Acht-Millionen-Stadt verbessern.

Cassidian hat sich als Anbieter von PMR-Lösungen (Professional Mobile Radio) weltweit einen Namen gemacht. Durch die Sicherung der Kommunikation bei Großereignissen wie den Olympischen Spielen in Peking 2008, den Asienspielen 2010 in Guangzhou und der Sommer-Universiade 2011 in Shenzhen hat sich das Unternehmen als bevorzugter Anbieter für TETRA-Lösungen in China etabliert. „Wir freuen uns, dass unsere Kunden mit dieser Auftragserteilung erneut ihr Vertrauen in unsere Fähigkeit ausgesprochen haben, sichere und zuverlässige Systeme zu liefern. Unser umfassendes technisches Know-how auf dem Gebiet der digitalen Bündelfunknetze wird bei der Einrichtung des neuen TETRA-Systems in Nanjing zum Tragen kommen.“, erklärte Olivier Koczan, Head of Sales bei Secure Communication Solutions von Cassidian.

Über Cassidian

Cassidian, die Verteidigungssparte der EADS, ist ein weltweit führender Anbieter von Verteidigungs- und Sicherheitslösungen. Das Unternehmen liefert hochmoderne Verteidigungssysteme für die gesamte Wirkungskette von Sensoren über Führungssysteme bis hin zu Kampfflugzeugen und Drohnen. Im Sicherheitsbereich entwickelt Cassidian für Kunden weltweit Grenzüberwachungssysteme sowie Lösungen für die Cyber-Sicherheit und sichere Kommunikation. 2012 erzielte Cassidian mit rund 23.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von 5,7 Mrd. Euro.

Kontakt:

Anke Sturtzel
Senior Media Relations Manager
Airbus Defence and Space
 
Tel.: +33 1 61 38 53 30
Fax: +33 1 61 38 57 31
 

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken