Astrium liefert Vietnams ersten Erdbeobachtungssatelliten

29 April 2013

  • Der von Astrium gebaute vietnamesische Satellit VNREDSat-1 soll am 3. Mai von Kourou aus in den Weltraum starten
  • Astrium hat ebenfalls das Satelliten-Bodenkontrollsegment und die Bildempfangs- und Bildverarbeitungsstationen in Vietnam gebaut
  • Mit dem VNREDSat-1 festigt Astrium seine Position als weltweit führender Exporteur von Erdbeobachtungssatelliten

Astrium, das führende europäische Unternehmen für Weltraumtechnologie, ist Hauptauftragnehmer für den VNREDSat-1, den ersten vietnamesischen Erdbeobachtungssatelliten, der am 3. Mai vom guyanischen Raumfahrtzentrum in Kourou aus mit einer Vega-Trägerrakete in den Weltraum starten soll.

Astrium hat den Auftrag für das VNREDSat-1-Programm im Juli 2010 von der Vietnamesischen Akademie für Wissenschaft und Technologie (VAST) im Rahmen einer Vereinbarung erhalten, die im Jahr 2009 zwischen der französischen und der vietnamesischen Regierung getroffen wurde. Gemäß des Vertrags ist Astrium für die Entwicklung, den Bau und den Start des optischen Satelliten VNREDSat-1 verantwortlich, der Bilder mit einer Auflösung von 2,5 Metern von der Erde aufnehmen kann. Darüber hinaus war Astrium in Vietnam Hauptauftragnehmer für die Entwicklung und den Bau des Satelliten-Bodenkontrollsegments und der Satelliten-Bildempfangs- und Bildverarbeitungsstationen. Das Unternehmen war ebenfalls für die Schulung von 15 vietnamesischen Ingenieuren verantwortlich, die den Satelliten bedienen werden.
„VNREDSat-1 ist ein weiterer Exporterfolg für Astrium Satellites“, sagte Eric Béranger, CEO von Astrium Satellites. „Dieser neue Satellit beweist erneut, dass unsere Teams zu den weltweit besten gehören. Über ihr technologisches Know-how und vorbildliches Kostenmanagement hinaus bieten sie auch ausgezeichnete Kunden-Service vom Systementwurf bis hin zu Anwenderschulungen vor Ort. Wir möchten diese Strategie weiter ausbauen, um unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter zu steigern und unsere Position als weltweit führender Exporteur von Erdbeobachtungssatelliten zu festigen.“

Über Astrium

Together, pioneering excellence

Astrium ist das führende europäische Unternehmen für Weltraumsysteme und -technik und die Nummer drei weltweit. Als einziges Unternehmen auf der Welt deckt Astrium die gesamte Palette von zivilen und militärischen Raumfahrtsystemen, Ausrüstungen und Dienstleistungen ab.

Im Jahr 2012 erreichte Astrium einen Umsatz von mehr als 5,8 Mrd. € und beschäftigte weltweit 18.000 Mitarbeiter.

Das Kerngeschäft gliedert sich in drei Bereiche: Astrium Space Transportation, der europäische Hauptauftragnehmer für Trägerraketen, orbitale Systeme und Weltraumexploration; Astrium Satellites, ein führender Anbieter von satellitenbasierten Systemlösungen einschließlich Satelliten, Bodensegmenten, Nutzlasten und Ausrüstungen; Astrium Services, der Partner für Weltraumdienstleistungen, liefert umfassende stationäre und mobile Lösungen für sichere und kommerzielle Satellitenkommunikation und Netzwerke sowie maßgeschneiderte Produkte und Services im Bereich Geo-Informationsdienste weltweit.
Astrium ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von EADS, einem weltweit führenden Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von 56,5 Mrd. € im Jahr 2012 und mehr als 140.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.
 

Medienkontakte:

Jeremy Close
Media Relations UK
Astrium United Kingdom
 
Tel.: +44 1 438 77 3872
Gregory Gavroy
Astrium France
Media Relations France
 
Tel.: +33 (0) 1 77 75 80 32
Ralph Heinrich
Media Relations Germany
Airbus Defence and Space Germany
 
Tel.: +49 89 60 73 39 71
Fax: +49 89 60 78 53 39
Francisco Lechon
Media Relations Spain
Airbus Defence and Space Spain
 
Tel.: +34 91 5 86 37 41
Fax: +34 91 5 86 37 82
 

Downloads

Press Release

PDF

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken