Cassidian präsentiert tragbaren TETRA-Switch DXT3p

PMRExpo in Köln26 November 2012

  • DXT3p bietet sämtliche TETRA-Funktionen für leistungsstarke temporäre und mobile Netze
  • Kompakt und leicht: kann von einer Person getragen werden
  • Umweltfreundliche Lösung: Stromverbrauch nur 150 Watt
Cassidian präsentiert tragbaren TETRA-Switch DXT3p (c) Cassidian Cassidian präsentiert tragbaren TETRA-Switch DXT3p (c) Cassidian Cassidian präsentiert tragbaren TETRA-Switch DXT3p (c) Cassidian Cassidian präsentiert tragbaren TETRA-Switch DXT3p (c) Cassidian

Cassidian stellt auf der PMRExpo in Köln den neuesten TETRA-Switch der DXT3-Serie vor. Dieser Switch mit dem Namen DXT3p – „p“ steht für portabel – bietet komplette TETRA-Sprach- und Datenservices in extrem kompakter Form. Der leistungsfähige DXT3p-Switch mit vollem Funktionsumfang eignet sich optimal zum Aufbau temporärer Netze sowie für Einsätze, die ein verlegefähiges Netz erfordern.

Der neue Switch hat die Größe eines Koffers: Er ist 48 cm breit, 34 cm tief, ungefähr 30 cm hoch und nur 20 bis 30 kg schwer, so dass er von einer Person getragen werden kann. Der DXT3p bietet die leistungsstarken Funktionen der DXT3-Familie in einer über Internet Protocol (IP) vernetzten Infrastruktur. Als Herzstück des TETRA-Funknetzes sind alle anderen Netzelemente an dieses Schaltelement angeschlossen. Das DXT3p-Komplettpaket überzeugt durch hohe Kapazität, volle Funktionalität und herausragende Ausfallsicherheit. Aufgrund des geringen Stromverbrauchs von nur rund 150 Watt ist die Lösung zudem umweltfreundlich.

Der DXT3p eignet sich optimal zum Aufbau eines temporären Netzes bei Naturkatastrophen, wie z.B. Überschwemmungen oder Waldbrände oder bei durch Menschen verursachten Katastrophen, die zu Infrastrukturausfällen führen können. Ebenso lässt er sich als temporäre Lösung bei Großereignissen einsetzen. Der tragbare Switch kann problemlos in ein Fahrzeug eingebaut werden und ermöglicht damit einen extrem schnellen Netzaufbau. Zudem gewährleistet die Lösung eine konstante und effektive Abhörsicherheit. Da die Funktionsweise großen, landesweiten Kommunikationsnetzen gleicht, können Rettungsorganisationen ohne weitere Einweisung in das neue System sofort die sichere Funkkommunikation aufnehmen.

„Der DXT3p bietet Sicherheitsbehörden ein völlig neues Toolset für das Krisenmanagement“, erklärt Eric Davalo, CTO von Secure Communication Solutions bei Cassidian. „Der neue Switch ermöglicht in Gebieten, in denen kein oder kein funktionsfähiges Kommunikationssystem existiert, den schnellen Aufbau einer sicheren und zuverlässigen Kommunikationsinfrastruktur.“

 

Über Cassidian

Cassidian, eine Division des EADS-Konzerns, ist einer der weltweit größten Anbieter globaler Sicherheitslösungen und -systeme, der zivile und militärische Kunden als Systemintegrator und Lieferant wertschöpfender Produkte und Dienstleistungen unterstützt. Hierzu zählen Flugsysteme (Flugzeuge und unbemannte Plattformen), boden- und schiffsgestützte sowie teilstreitkräfteübergreifende Systeme, Aufklärung und Überwachung, Cybersecurity, sichere Kommunikation, Testsysteme, Flugkörper, Dienstleistungen und Supportlösungen. Im Jahr 2011 erwirtschaftete Cassidian mit rund 28.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von € 5,8 Milliarden. EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 49,1 Mrd. im Jahr 2011 und über 133.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.

Cassidian - Defending World Security

 

Kontakt:

Anke Sturtzel
Senior Media Relations Manager
Airbus Defence and Space
 
Tel.: +33 1 61 38 53 30
Fax: +33 1 61 38 57 31
 

Downloads

Press Release

PDF

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken