Cassidian weitet Funknetz der Pekinger Regierung auf neue U Bahnlinien aus

14 November 2012

  • Cassidian liefert 24 TB3-Basisstationen und vier TTRX-Sende- und Empfangseinheiten zur Abdeckung der neuen U-Bahnlinien
  • Nach der Erweiterung deckt das TETRA-Funknetz von Cassidian alle 17 Pekinger U-Bahnlinien ab
  • Das erweiterte Netz ist Teil des von Cassidian gelieferten, weltweit größten städtischen TETRA-Funknetzes „Beijing JustTop TETRA Network“
Cassidian, ein Unternehmen des EADS-Konzerns, hat kürzlich den Auftrag zum Ausbau des TETRA-Funknetzes der Regierung von Peking erhalten. Die geplante Erweiterung verbessert Netzabdeckung, Funkkommunikation und Services. Damit kann die Pekinger U-Bahnpolizei einen sicheren U-Bahnbetrieb gewährleisten. (c) Cassidian Cassidian, ein Unternehmen des EADS-Konzerns, hat kürzlich den Auftrag zum Ausbau des TETRA-Funknetzes der Regierung von Peking erhalten. Die geplante Erweiterung verbessert Netzabdeckung, Funkkommunikation und Services. Damit kann die Pekinger U-Bahnpolizei einen sicheren U-Bahnbetrieb gewährleisten. (c) Cassidian Cassidian, ein Unternehmen des EADS-Konzerns, hat kürzlich den Auftrag zum Ausbau des TETRA-Funknetzes der Regierung von Peking erhalten. Die geplante Erweiterung verbessert Netzabdeckung, Funkkommunikation und Services. Damit kann die Pekinger U-Bahnpolizei einen sicheren U-Bahnbetrieb gewährleisten. (c) Cassidian Cassidian, ein Unternehmen des EADS-Konzerns, hat kürzlich den Auftrag zum Ausbau des TETRA-Funknetzes der Regierung von Peking erhalten. Die geplante Erweiterung verbessert Netzabdeckung, Funkkommunikation und Services. Damit kann die Pekinger U-Bahnpolizei einen sicheren U-Bahnbetrieb gewährleisten. (c) Cassidian Cassidian, ein Unternehmen des EADS-Konzerns, hat kürzlich den Auftrag zum Ausbau des TETRA-Funknetzes der Regierung von Peking erhalten. Die geplante Erweiterung verbessert Netzabdeckung, Funkkommunikation und Services. Damit kann die Pekinger U-Bahnpolizei einen sicheren U-Bahnbetrieb gewährleisten. (c) Cassidian Cassidian, ein Unternehmen des EADS-Konzerns, hat kürzlich den Auftrag zum Ausbau des TETRA-Funknetzes der Regierung von Peking erhalten. Die geplante Erweiterung verbessert Netzabdeckung, Funkkommunikation und Services. Damit kann die Pekinger U-Bahnpolizei einen sicheren U-Bahnbetrieb gewährleisten. (c) Cassidian

Cassidian, ein Unternehmen des EADS-Konzerns, hat kürzlich den Auftrag zum Ausbau des TETRA-Funknetzes der Regierung von Peking erhalten. Die geplante Erweiterung verbessert Netzabdeckung, Funkkommunikation und Services. Damit kann die Pekinger U-Bahnpolizei einen sicheren U-Bahnbetrieb gewährleisten.

Cassidian liefert 24 TB3-Basisstationen, die die Reichweite des Funknetzes auf folgende neue Pekinger U-Bahnlinien ausdehnen: Linie 7, Verlängerung der Linie 8 und Verbindungsstrecke zur Changping-Linie, Linie 14 sowie den westlichen Streckenabschnitt der Linie 15. Auslieferung und Installation werden in den Jahren 2013 bzw. 2014 erfolgen. Damit werden alle 17 U-Bahnlinien mit dem TETRA-System von Cassidian ausgestattet sein.

Das von Cassidian bereitgestellte „Beijing JustTop TETRA Network“ der Pekinger Regierung ist das größte digitale Bündelfunknetz in Asien und das größte städtische TETRA-Funknetz weltweit. Es deckt das Stadtgebiet von Peking ab, einschließlich aller Veranstaltungsstätten, U-Bahnlinien, Stadtbezirke, Schnellstraßen und wichtigen Gebäude. Das System verfügt über 350 Basisstationen und wird von rund 90.000 Teilnehmern genutzt.

Im Jahr 2011 beförderte Pekings U-Bahn mehr als 2,18 Milliarden Fahrgäste; am 28. April 2012 wurde mit 8,59 Millionen Fahrgästen ein neuer Tagesrekord aufgestellt. Dennoch ist das bestehende U-Bahnnetz dem Transportbedarf der Stadt nicht gewachsen. Umfangreiche Erweiterungspläne sehen deshalb bis 2015 den Betrieb von insgesamt 19 Linien mit einer Gesamtlänge von 708 Kilometern vor; bis 2020 soll das Netz auf 1.050 Kilometer ausgeweitet werden.

 

Über Cassidian

Cassidian, eine Division des EADS-Konzerns, ist einer der weltweit größten Anbieter globaler Sicherheitslösungen und -systeme, der zivile und militärische Kunden als Systemintegrator und Lieferant wertschöpfender Produkte und Dienstleistungen unterstützt. Hierzu zählen Flugsysteme (Flugzeuge und unbemannte Plattformen), boden- und schiffsgestützte sowie teilstreitkräfteübergreifende Systeme, Aufklärung und Überwachung, Cybersecurity, sichere Kommunikation, Testsysteme, Flugkörper, Dienstleistungen und Supportlösungen. Im Jahr 2011 erwirtschaftete Cassidian mit rund 28.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von € 5,8 Milliarden. EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 49,1 Mrd. im Jahr 2011 und über 133.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.

Cassidian – Defending World Security
 

Kontakt:

Anke Sturtzel
Senior Media Relations Manager
Airbus Defence and Space
 
Tel.: +33 1 61 38 53 30
Fax: +33 1 61 38 57 31
 

Downloads

Press Release

PDF

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken