Cassidian liefert sicheres TETRA-Funkkommunikationssystem an die neue Jaipur Metro in Indien

30 Oktober 2012

  • Wichtiger Auftrag für Cassidian auf dem indischen Metro-Markt
  • Bau und Inbetriebnahme des Systems Mitte 2013
  • Vorteile für Jaipur Metro Rail Corporation (JMRC) in Sachen Sicherheit, Zuverlässigkeit, Servicequalität und Wirtschaftlichkeit 

Cassidian, ein Unternehmen des EADS-Konzerns, und sein indischer Partner für Systemintegration Fibcom India Ltd. wurden mit der Sicherstellung der digitalen TETRA-Funkkommunikations-Versorgung für die neue Jaipur Metro Rail in Rajasthan (Indien) beauftragt. Das TETRA-Funkkommunikationssystem unterstützt die Einsatzplanung, den Betrieb und das Management von Nahverkehrszügen und gewährleistet somit den effizienten und sicheren Betrieb der Jaipur Metro. Mit der Lieferung wird im November 2012 begonnen; das System wird rechtzeitig zur geplanten Eröffnung der neuen Metro Mitte 2013 vor Ort sein.

Als System- und Technologieanbieter liefert Cassidian den hochmodernen DXT3c-Switch mit fünf TETRA-Basisstationen (TB3), die Netzmanagement-Software (NMS) und einen automatischen Fahrzeugortungsdienst (Automatic Vehicle Location – AVL). Darüber hinaus werden 350 spezielle TETRA-Funkgeräte (THR9i und TMR880i) in den Zügen installiert. Cassidian wird zudem für die Schulung und die technische Unterstützung vor Ort zuständig sein und gemeinsam mit dem Systemintegrator Fibcom India Ltd. die speziellen Anforderungen der Jaipur Metro Rail Corporation erfüllen.

„Mit diesem richtungsweisenden Auftrag konnte sich Cassidian als führender Anbieter von TETRA-Kommunikationssystemen für den aufstrebenden Massenverkehrsmittel-Markt in Indien positionieren. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Indien bei der Weiterentwicklung sicherer missionskritischer Kommunikationslösungen im Bereich der öffentlichen Sicherheit zu unterstützen“, erklärt Peter Gutsmiedl, Head of Cassidian India. „Wir werden auf unsere umfassenden Erfahrungen bei der internationalen Inbetriebnahme moderner TETRA-basierter missionskritischer Kommunikationssysteme für Nahverkehrsnetze ausbauen und das Jaipur Metro-Projekt zum Erfolg führen. Unser Team in Indien sorgt, gemeinsam mit unseren Partnern, für den Aufbau von Know-how vor Ort und liefert den indischen Kunden maßgeschneiderte TETRA-Lösungen im vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmen“, ergänzt Ehud Weizman, Head of Sales für missionskritische Kommunikationssysteme und öffentliche Sicherheit für den indischen Subkontinent.

 

Über Cassidian

Cassidian, eine Division des EADS-Konzerns, ist einer der weltweit größten Anbieter globaler Sicherheitslösungen und -systeme, der zivile und militärische Kunden als Systemintegrator und Lieferant wertschöpfender Produkte und Dienstleistungen unterstützt. Hierzu zählen Flugsysteme (Flugzeuge und unbemannte Plattformen), boden- und schiffsgestützte sowie teilstreitkräfteübergreifende Systeme, Aufklärung und Überwachung, Cybersecurity, sichere Kommunikation, Testsysteme, Flugkörper, Dienstleistungen und Supportlösungen. Im Jahr 2011 erwirtschaftete Cassidian mit rund 28.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von € 5,8 Milliarden. EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 49,1 Mrd. im Jahr 2011 und über 133.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.

Cassidian – Defending World Security

Kontakt

Anke Sturtzel
Senior Media Relations Manager
Airbus Defence and Space
 
Tel.: +33 1 61 38 53 30
Fax: +33 1 61 38 57 31
 

Downloads

Press Release

PDF

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken