EADS ernennt neues Group Executive Committee

Leiden06 September 2012

  • EADS Chief Executive Officer schließt Neubesetzung des obersten Führungsgremiums ab
  • John Leahy, Günter Butschek und Bernhard Gerwert in Konzernvorstand (Group Executive Committee) berufen

EADS hat heute die Zusammensetzung des neuen Konzernvorstands (Group Executive Committee) bekanntgegeben, die bereits im Mai nach der EADS-Hauptversammlung angekündigt worden war.

Das EADS Group Executive Committee konzentriert sich auf die Festlegung der konzernübergreifenden Strategien und Richtlinien, die Erschließung und Koordinierung entscheidender Märkte und Kampagnen, die Förderung von Mitarbeitern und Führungskultur sowie die Weiterentwicklung von Forschung & Entwicklung sowie von Strategien für Produkte mit konzernweiter Bedeutung.

„Unser Ziel ist es, die heutige Position von EADS als starker internationaler Akteur in der Luft- und Raumfahrt- sowie Verteidigungsindustrie in Zukunft auszubauen. Im Mittelpunkt steht daher klar die weitere Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit dieses einzigartigen Unternehmens – der Fokus liegt darauf, die Rentabilität zu steigern, Kunden und Aktionäre Mehrwert zu bieten sowie Chancen für unsere Mitarbeiter und Partner zu eröffnen. Das neu bestellte Group Executive Committee verfolgt diese Ziele mit vereinten Kräften. Ich danke dem Verwaltungsrat (Board of Directors) für das Vertrauen und die Unterstützung bei der Ernennung des Group Executive Committee, erklärte EADS Chief Executive Officer Tom Enders.

Neben Chief Executive Officer (CEO) Tom Enders, 53, gehören folgende Top-Manager dem EADS Group Executive Committee an:

  • François Auque, 56, CEO von Astrium, Koordination von Raumfahrt und Verteidigung
  • Thierry Baril, 47, Chief Human Resources Officer von EADS und Airbus
  • Lutz Bertling, 50, CEO von Eurocopter
  • Jean Botti, 55, Chief Technical Officer von EADS
  • Fabrice Brégier, 51, CEO von Airbus
  • Günter Butschek, 51, Chief Operating Officer von Airbus
  • Bernhard Gerwert, 59, CEO von Cassidian
  • Marwan Lahoud, 46, Chief Strategy and Marketing Officer von EADS
  • John Leahy, 62, Chief Operating Officer – Customers von Airbus
  • Sean O’Keefe, 56, CEO von EADS North America
  • Domingo Ureña-Raso, 54, Head of Airbus Military
  • Harald Wilhelm, 46, Chief Financial Officer von EADS und Airbus

Über EADS

EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 49,1 Mrd. im Jahr 2011 und mehr als 133.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.
 

www.eads.com

http://twitter.com/EADSpress

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed unter www.eads.com/RSS. Weitere Informationen über EADS – Fotos, Videos, Audio-Dateien, Hintergrundinformationen – finden Sie unter www.eads.com/presseraum und www.eads.com/broadcast-room.
 

Kontakte für die Medien:

Philipp Lehmann
Corporate Media Relations Germany
Airbus Group
 
Tel.: +49 89 60 73 42 87
Fax: +49 89 60 73 42 35
 

Downloads

Press Release

PDF

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken