CASSIDIAN und APSI weiten Kooperation von TETRA-Terminals auf TEDS-Modems aus

TETRA World Congress (TWC) in Dubai16 Mai 2012

  • Vorläufige Interoperabilitätstests (IOP) zwischen Cassidian TETRA-Netzen und APSI ATP7000 TEDS-Modems
  • Kooperation unterstreicht das Engagement von Cassidian im Hinblick auf den Aufbau eines effektiven und vielseitigen TEDS-Ökosystems

Cassidian, eine Division des EADS-Konzerns, und der koreanische Gerätehersteller Asia Pacific Satellite communications Inc. (APSI) haben mit vorläufigen Interoperabilitätstests (IOP) zwischen TETRA-Netzen von Cassidian und ATP7000 TEDS-Modems von APSI begonnen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung TETRA- und TEDS-fähiger Modemprodukte zur Übertragung kritischer Daten, die den Sicherheitsanforderungen zahlreicher Branchen Rechnung tragen. Zu diesem Zweck erweitern die beiden Unternehmen ihre bestehende Partnerschaft auf dem Gebiet der TETRA-Terminalentwicklung, indem sie TEDS-Technologie und datenorientierte Produkte für stationäre Anwendungen, wie beispielsweise Smart Grids, SCADA-Systeme (supervisory control and data) sowie Sensornetze, einbinden.

„Die erweiterte Kooperation zwischen Cassidian und APSI unterstreicht das Engagement von Cassidian im Hinblick auf den Aufbau eines effektiven und vielseitigen TEDS-Ökosystems“, erklärte Jean-Marc Nasr, Head of Secure Communication Solutions bei Cassidian.

„Unsere Kooperation wird das Wachstum und die Entwicklung des TEDS-Marktes sowohl in Korea als auch auf globaler Ebene fördern. Wir sind stolz darauf, unsere langjährige Partnerschaft mit Cassidian fortzusetzen und sind überzeugt, dass das neue Portfolio die Bedeutung der TETRA-Technologie für die Industrie und die Energieversorgermärkte noch weiter erhöht“, erläuterte Ryoo Jang-soo, CEO von APSI.

 

Über CASSIDIAN (www.cassidian.com)

Cassidian, eine Division des EADS-Konzerns, ist einer der weltweit größten Anbieter globaler Sicherheitslösungen und -systeme, der zivile und militärische Kunden als Systemintegrator und Lieferant wertschöpfender Produkte und Dienstleistungen unterstützt. Hierzu zählen Flugsysteme (Flugzeuge und unbemannte Plattformen), boden- und schiffsgestützte sowie teilstreitkräfteübergreifende Systeme, Aufklärung und Überwachung, Cybersecurity, sichere Kommunikation, Testsysteme, Flugkörper, Dienstleistungen und Supportlösungen. Im Jahr 2011 erwirtschaftete Cassidian mit rund 28.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von € 5,8 Milliarden. EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 49,1 Mrd. im Jahr 2011 und über 133.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.

CASSIDIAN – Defending World Security
 

Pressekontakt:

Anke Sturtzel
Senior Media Relations Manager
Airbus Defence and Space
 
Tel.: +33 1 61 38 53 30
Fax: +33 1 61 38 57 31
 

Downloads

Press Release

PDF