Ralf Kannefass wird neuer Head of Programs bei Cassidian

München02 Mai 2013

  • Cassidians zentrale Program-Organisation unter neuer Leitung
  • Executive Committee nach Restrukturierung nunmehr komplett
Ralf Kannefass (c) Cassidian
Ralf Kannefass (c) Cassidian

Ralf Kannefass (45) wird neuer Leiter der zentralen Organisationseinheit Programme bei Cassidian. Kannefass wird in seiner neuen Funktion zudem dem Executive Committee angehören. Die Ernennung erfolgt mit Wirkung zum 1. Juni 2013.

Bernhard Gerwert, CEO von Cassidian: „Ich freue mich, Ralf Kannefass bei Cassidian willkommen zu heißen. Er verfügt über internationales Know-how im Großprogramm-Management in komplexen Branchen wie Energie und Transport. Ich bin überzeugt, dass Cassidian von seinem umfassenden Fachwissen profitieren wird.“ Vor seiner Ernennung leitete Kannefass das Geschäftsfeld Turbo Equipment der Division Oil & Gas bei Siemens Energy.

Ralf Kannefass ist diplomierter Luftfahrttechnik- und Maschinenbauingenieur. Er begann seine Laufbahn bei Siemens Transportation Systems in den Bereichen Fusionen & Übernahmen und Strategisches Marketing. Später übernahm er verschiedene Aufgaben im Programm-, Vertriebs- und Geschäftsführungsmanagement der Energiesparte des Konzerns. Im Laufe seiner Karriere, bei der er auch internationale Funktionen in den USA ausübte, hat der 45-Jährige umfangreiche Erfahrungen im Management schlüsselfertiger Projekte im internationalen Umfeld gesammelt.

Cassidians Organisationseinheit Programs gewährleistet die Rentabilität sämtlicher Projekte des Unternehmens weltweit sowie deren Auslieferung gemäß den Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben. Sie umfasst die Business Lines Combat Air Systems, Air Services, Mission Systems, Sensors and Electronic Warfare, Integrated Systems sowie Test & Services.

Über CASSIDIAN

Cassidian, die Verteidigungssparte der EADS, ist ein weltweit führender Anbieter von Verteidigungs- und Sicherheitslösungen. Das Unternehmen liefert hochmoderne Verteidigungssysteme für die gesamte Wirkungskette von Sensoren über Führungssysteme bis hin zu Kampfflugzeugen und unbemannten Flugsystemen. Im Sicherheitsbereich entwickelt Cassidian für Kunden weltweit Grenzüberwachungssysteme sowie Lösungen für die Cyber-Sicherheit und sichere Kommunikation. 2012 erzielte Cassidian mit rund 23.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von 5,7 Mrd. Euro.

CASSIDIAN – Defending World Security

Kontakt:

Florian Taitsch
Head of Business Press
Airbus Defence and Space
 
Tel.: +49 89 31 79 46 44
Fax: +49 89 31 79 46 40
 

Downloads

Press Release

PDF

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken