Anne Lauvergeon
Anne Lauvergeon

Anne Lauvergeon ist Absolventin der französischen École Normale Supérieure und der École Nationale Supérieure des Mines. Sie hat ein Studium im Fach Physik/Chemie abgeschlossen. Frau Lauvergeon war von Juli 2001 bis Juni 2011 CEO von AREVA und von Juni 1999 bis Juli 2011 Chairman und CEO von AREVA NC. Ab 1997 war sie bei Alcatel als Senior Executive Vice President und Mitglied des Executive Committee für das internationale Geschäft und Industriebeteiligungen zuständig. 1995 bis 1997 war sie Partner der Investmentbank Lazard Frères & Cie. Davor arbeitete sie von 1990 bis 1995 für das Büro des französischen Staatspräsidenten, 1990 als Beauftragte für internationale Wirtschaft und Außenhandel, ab 1991 war sie als stellvertretende Stabschefin und persönliche Beauftragte des französischen Präsidenten Organisatorin der G7/G8-Gipfeltreffen. Anne Lauvergeon begann ihre Karriere 1983 beim Stahlkonzern Usinor und arbeitet dann im Bereich europäische Chemie- und Reaktorsicherheit bei der französischen Atomenergiebehörde CEA. Frau Lauvergeon ist Ehrendoktor des Imperial College, London (2008), Fellow der Royal Academy of Engineering (GB, 2011) und Fellow der Royal Academy of Belgium (2012).

Neben den vorgenannten hält er derzeit die folgenden Mandate:
– Mitglied des Boards von Rio Tinto Plc
– Mitglied des Boards von Total S.A.
– Mitglied des Boards der Vodafone Group Plc
– Mitglied des Boards von American Express
– Verwaltungsratsvorsitzende der École Nationale Supérieure des Mines de Nancy
– Mitglied des Board of Directors der Universität Paris Sciences et Lettres (PSL)
– Mitglied der Trilateral Commission
– Vorsitzende des Fonds A2i − Agir pour l’Insertion dans l’Industrie (Union des industries et métiers de la métallurgie)

Frühere Mandate der letzten fünf Jahre:
– Vice Chairman und Mitglied des Boards von Safran (niedergelegt 2009).
– CEO von AREVA (niedergelegt im Juni 2011)
– Mitglied des Boards von GDF SUEZ (niedergelegt im April 2012)
– Chairman und CEO von AREVA NC (niedergelegt im Juli 2011)
– Mitglied des Executive Committee des Mouvement des Entreprises de France (MEDEF) (niedergelegt 2012)
– Mitglied des Executive Committee von United Nations Global Compact (niedergelegt im Juli 2013)
– Aufsichtsratsvorsitzende der französischen Zeitung Libération