Airbus Helicopters

Airbus Helicopters ist der weltweit führende Hersteller ziviler Hubschrauber und bietet die größte Palette ziviler und militärischer Hubschrauber auf der Welt.

Airbus Helicopters ist mit einem Weltmarktanteil von 30 % der weltweit führende Hersteller von Hubschraubern für den zivilen und teilstaatlichen Sektor. Die Produktpalette des Unternehmens reicht vom zivilen Leichthubschrauber EC120 zum EC225 Super Puma bzw. im militärischen Bereich vom AS550 C3 Fennec zum Tiger.

Innovationen von Airbus Helicopters: X3 und Bluecopter®

Produktinnovation, Internationalisierung, Ausdehnung des Serviceangebots und Verbesserung der operativen Prozesse sind Bestandteile der Strategie von Eurocopter. Einer der Schlüssel zum Erfolg ist herausragende Technologie. Ein Beispiel hierfür ist der Demonstrator X3, ein Hochgeschwindigkeits-Hybridhubschrauber, der die Fähigkeit eines Hubschraubers, senkrecht zu starten und zu landen, mit einer hohen Fluggeschwindigkeit von über 400 km/h vereint. Damit hat das Unternehmen im Rahmen seiner Innovationsstrategie einen neuen Meilenstein erreicht. Ebenso befindet sich Airbus Helicopters in der Erprobungsphase für einen Hybridhubschrauber, der sowohl über einen Verbrennungs- als auch einen Elektromotor verfügt. Darüber hinaus erforscht das Unternehmen im Rahmen des Bluecopter®-Programms einige umweltverträgliche Lösungen für den Hubschrauber der Zukunft. Außerdem möchte das Unternehmen sein Serviceangebot deutlich erweitern, um seinen Kunden jeweils eine höhere Verfügbarkeit von Luftfahrzeugen, Leistungsfähigkeit im Einsatz und Kosteneffizienz zu bieten.

X4: Eine neue Art des Hubschrauberfliegens

Im zivilen Sektor setzt Airbus Helicopters auf eine schnelle Erneuerung seiner Produktpalette. Die neuesten Modelle, die in Kürze in Dienst gestellt werden sollen, sind der zweimotorige EC145 T2 und der mittelgroße Mehrzweckhubschrauber EC175. Der EC145 T2 wurde aus dem EC145 entwickelt und vereint die bahnbrechenden Technologien von Airbus Helicopters, wie etwa fortschrittliches Cockpit-Design, moderne Avionik, einen verbesserten Autopiloten und der Fenestron-Heckrotor. Airbus Helicopters entwickelt den X4-Hubschrauber, dessen Fertigstellung für die zweite Hälfte des Jahrzehnts geplant ist. Das Modell soll deutlich höhere Leistung, geringeren Treibstoffverbrauch und niedrigere Geräuschentwicklung bieten und Piloten ein bisher ungekanntes Flugerlebnis bescheren.

NH90, Tiger und Lakota: Hochmoderne Militärhubschrauber

Der NH90 und der Tiger sind die Prunkstücke der Militärpalette von Airbus Helicopters. Der NH90 wird vielfältigen modernen Einsatzszenarien gerecht und bietet über seine gesamte Einsatzdauer hinweg hohe Wirtschaftlichkeit. Er wurde als Mehrzweckhubschrauber für taktischen Transport (TTH) und See-Einsätze (NFH) entwickelt. Der Tiger ist ein zweimotoriger, mittelschwerer Hubschrauber für den Luftkampf und zur Gefechtsunterstützung. Der Hubschrauber wird von den französischen Streitkräften seit 2009 in Afghanistan eingesetzt. Drei Exemplare sind dauerhaft dort stationiert. Darüber hinaus stellt Airbus Helicopters den UH-72 Lakota für das Light Utility Helicopter (LUH)-Programm der US-Armee her. Dabei handelt es sich um eine Militärversion des EC145.

AIRBUS HELICOPTERS IN ZAHLEN 

Umsatz 2011 5,4 Mrd. EUR
Mitarbeiter 20 759
Anzahl der Hubschrauber im Einsatz über 11 470
Anzahl der aktiven Nutzer nahezu 3 000
Anzahl der Einsatzländer 149


 

 

Unternehmenserfolge

Sehen Sie die Höhepunkte aller Airbus Group-Divisionen aus dem Jahr 2011. Höhepunkte 2011 ansehen Unternehmenserfolge

Airbus Helicopters offshore missions

Airbus Helicopters offshore missions

Airbus Helicopters unterstützt durch seine Maschinen bei heiklen Missionen auf hoher See und bei der Arbeit an Starkstromleitungen. Diesen Artikel in UP lesen Airbus Helicopters offshore missions

Airbus Helicopters

Weitere Informationen über die Produkte, Visionen und Innovationen von Airbus Helicopters erhalten Sie auf der Website des Unternehmens. Airbus Helicopters besuchen Airbus Helicopters