Video

100 Jahre Ludwig Bölkow

Ludwig Bölkow wäre im Juni 100 Jahre alt geworden. Zum Gedenken an dieses Jubiläum findet eine Wanderausstellung statt.

Zurück zur Übersicht

Jul 03. till Dez 31.

Wanderausstellung "100 Jahre Ludwig Bölkow"

Datum
03 Juli 2012 03.07.2012 - 31 Dezember 2012 31.12.2012 Kalender herunterladen
Ort
Für mehr Informationen siehe Tabelle

Bölkow-Ausstellung auf Tour

Bölkow, Gründungsvater des EADS-Vorgängers MBB, war ein großartiger Ingenieur und Visionär, der die Geschichte der Luftfahrt nachhaltig geprägt hat. Anlässlich seines Jubiläums startet EADS eine Wanderausstellung, die nicht nur die Person Ludwig Bölkow als herausragenden Ingenieur, Unternehmer, Europäer, Technosoph und Visionär würdigt, sondern auch zeigt, wie sein Genie, sein Unternehmergeist und seine Menschlichkeit bis heute prägen.  

Detaillierte Informationen zur Wanderausstellung

Ort Datum
Ottbrunn, Rathaus 23.7. – 29.7
ILA Berlin in Kooperation mit dem BDLI, Halle 3 11.9. – 16.9.

 

Image

„Die Grenzen der Technik liegen nicht in der Technik selbst, sondern in ihrer Anwendung durch den Menschen. Der Mensch hat die Verantwortung für das, was noch getan werden darf, und das, was noch getan werden muss.”

- Ludwig Bölkow
 

Bölkow’s Vermächtnis

Ludwig Bölkows Schaffen umfasst den Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungssektor, wozu auch sein Beitrag zum gelenklosen Rotorsystem für Hubschrauber, innovative Satelliten- und Raketenantriebstechnologien und die Entwicklung und der Bau von Flugkörpern gehört. Bölkow war nicht nur ein Genie als Ingenieur, er war auch ein entschiedener Unternehmer, der u.a. eine treibende Kraft hinter dem Aufstieg von Airbus war.

Er ist außerdem ein Gründungsvater des EADS Vorgängerunternehmens MBB, dessen Weiterentwicklung er gefördert hat, zuerst auf nationaler Basis zur Dasa und später dann auf europäischer Basis zur EADS, da sie ein „Europa der Technik“ in seinem Sinne fortführte. Er war ein Architekt des sozialen Fortschritts und hat unter anderem, Kantinen, Kinderbetreuungszentren, medizinische Versorgungsdienste und Weiterbildungsmaßnahmen für seine Mitarbeiter eingeführt.

Als einer der ersten Befürworter einer europäischen industriellen Zusammenarbeit kann Bölkow wahrhaft als Pionier der heutigen europäischen Luftfahrtindustrie bezeichnet werden. 

 

Zurück zur Übersicht

Unser Erbe

Unser Erbe

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Luftfahrtgeschichte von EADS und seiner Vorgängerunternehmen. mehr Unser Erbe