EADS erneut zu einem der weltweit innovativsten Unternehmen ernannt

München28 Oktober 2013

  • EADS erhält Auszeichnung von Thomson Reuters als einer der „Top 100 Global Innovators“
  • Laut Booz & Company ist EADS eines der 50 innovativsten Unternehmen weltweit

EADS wurde zum „Thomson Reuters 2013 Top 100 Global Innovator“ gekürt. Mit der Auszeichnung wird die langjährige Vorreiterrolle gewürdigt, die der Konzern für Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung in Forschung und Technologie weltweit innehat. Die Vergabe des Preises basiert auf einer Studie zur Bewertung von Unternehmen. Anhand zahlreicher Kriterien wie Patentvolumen, Erfolgsrate bei Patentierungen, globale Reichweite des Portfolios sowie Bedeutung von Patenten gemessen an der Zahl der zitierten Patente, wird dabei ein Ranking erstellt. Bereits 2012 wurde EADS von Thomson Reuters als einer der „Top 100 Global Innovators“ ausgezeichnet. Das Unternehmen hält eine große Anzahl von Patenten in den verschiedensten Technologienbereichen und Marktregionen.

Jean Botti, EADS Chief Technical Officer, sagt: „Innovation ist die Grundlage des Erfolgs von EADS. Wir sind stolz auf die Anerkennung unseres Engagements für Forschung und Entwicklung, das durch die 37.000 Patente belegt wird, die wir weltweit halten und von denen mehr als 3.000 in den letzten drei Jahren neu angemeldet wurden. Unsere Innovationsprojekte haben weitreichende Auswirkungen, die über die Luft- und Raumfahrtindustrie hinausgehen. Beispiele für andere Bereiche, in denen wir die Entwicklung vorantreiben, sind Verbraucherelektronik, Windkraftanlagen und die Automobilindustrie.“

Der Transfer patentierter Technologien wird von der EADS Technology Licensing Initiative koordiniert, die über ein breites Spektrum an Fachwissen in den Bereichen Verbundwerkstoffe, Metallverarbeitung, Umwelttechnologien, Sicherheit, Kommunikationsinfrastruktur und Entwicklung von Kabinen-Inneneinrichtungen verfügt. EADS unterstützt seine Partner bei der Entwicklung der Produktion, der Verbesserung von Prozessen sowie der Erhöhung von Leistung und Sicherheit.

Die Studie von Thomson Reuters kam zu dem Ergebnis, dass die 100 innovativsten Unternehmen 2012 insgesamt einen Umsatz von 4,5 Billionen Dollar erzielten und 266.152 neue Arbeitsplätze schufen. Dies ist eine um 0,81 Prozent höhere Rate als bei den im Standard & Poor’s 500 bewerteten Unternehmen. Der Studie zufolge lagen die Innovatoren zudem bei den Forschungs- und Entwicklungsausgaben um 8,8 Prozent über dem US-amerikanischen Index.

Weitere Belege für die Innovationskraft des Unternehmens liefert die „Annual Global Innovation 1000“-Studie von Booz & Company. EADS zählt weltweit zu den 50 innovativsten Unternehmen.
2012 investierte EADS mehr als drei Milliarden Euro in die eigenfinanzierte Forschung und Entwicklung. Booz & Company untersucht jedes Jahr das Innovationspotenzial und die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von 1.000 börsennotierten Unternehmen weltweit. Die diesjährige Studie zeigt, wie Unternehmen Innovationen mit Hilfe digitaler Tools vorantreiben, zu denen auch Produktivitätstreiber wie beispielsweise Rapid Prototyping/3D-Druck, Simulations- und Projektmanagement-Tools gehören.

Über EADS

EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 56,5 Mrd. im Jahr 2012 und mehr als 140.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.

Medienkontakte:

Christine Eirainer
Corporate Media Relations Technology
Airbus Group
 
Tel.: +49 89 607 34 237
Fax: +49 89 607 27 435
Gregor von Kursell
Corporate Media Relations Germany
Airbus Group
 
Tel.: +49 89 60 73 42 55
Fax: +49 89 60 72 74 35

Der aktuelle Newsroom auf der EADS-Website!
Fotos, Videos, Audio-Dateien, Hintergrundinformationen finden Sie unter www.eads.com/media.
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed unter www.eads.com/RSS.
Informationen zur EADS Technology Licensing Initiative finden Sie unter
http://www.technology-licensing.com/etl/int/en.html.
 

 

Downloads

Press Release

PDF

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken