Bundestagsgebäude in Berlin mit BOS-Digitalfunksystem von CASSIDIAN ausgerüstet

30 August 2012

  • Digitale Objektfunkanlage für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) im Deutschen Bundestag fertig gestellt
  • Sichere Kommunikation über universelles digitales Sprach- und Datenfunksystem BOSNet gewährleistet

Cassidian hat eine komplexe digitale BOS-Objektfunkanlage für die Gebäude des Deutschen Bundestages in Berlin errichtet. Mit der geplanten Aufnahme des Betriebes im Oktober wird das neue Funksystem eine gesicherte Kommunikation für die Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr im Einsatzfall gewährleisten. Als nächster Schritt ist die Migration der Polizei beim Deutschen Bundestag in das System vorgesehen, damit auch diese den abhörsicheren BOS-Digitalfunk nutzen kann.

Das neue digitale Funksystem ersetzt die bisher in den Bundestagsgebäuden vorhandene analoge Funkanlage und ist vollständig in das terrestrische digitale BOS-Digitalfunknetz (BOSNet) integriert, so dass bei Bedarf die Kommunikation zwischen allen Einsatzkräften innerhalb und außerhalb der Liegenschaften des Deutschen Bundestages sichergestellt ist.

Durch die vollständige Einbindung der Gebäudefunkanlage in das terrestrische Funksystem ist die Überwachung aller aktiven Netzelemente (inkl. Repeater) und somit auch eine unverzügliche Reaktion im Servicefall jederzeit mit gleicher Qualität wie für das gesamte BOS-Digitalfunksystem gewährleistet.
Um den Bauaufwand in den Gebäuden möglichst gering zu halten und die Kommunikation auch während der Migration vom Analog- zum Digitalfunk sicherzustellen, wurde das System so konzipiert, dass der größte Teil der bereits für das analoge Funksystem vorhandenen Antennenkabel weiterverwendet werden konnte.

Über CASSIDIAN (www.cassidian.com)

Cassidian, eine Division des EADS-Konzerns, ist einer der weltweit größten Anbieter globaler Sicherheitslösungen und -systeme, der zivile und militärische Kunden als Systemintegrator und Lieferant wertschöpfender Produkte und Dienstleistungen unterstützt. Hierzu zählen Flugsysteme (Flugzeuge und unbemannte Plattformen), boden- und schiffsgestützte sowie teilstreitkräfteübergreifende Systeme, Aufklärung und Überwachung, Cybersecurity, sichere Kommunikation, Testsysteme, Flugkörper, Dienstleistungen und Supportlösungen. Im Jahr 2011 erwirtschaftete Cassidian mit rund 28.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von € 5,8 Milliarden. EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 49,1 Mrd. im Jahr 2011 und über 133.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.

CASSIDIAN – Defending World Security
 

Kontakt:

Anke Sturtzel
Senior Media Relations Manager
Airbus Defence and Space
 
Tel.: +33 1 61 38 53 30
Fax: +33 1 61 38 57 31
 

Downloads

Press Release

PDF