Was macht ein/e Bachelor of Engineering (B.Eng.), Studiengang Luftfahrttechnik?

Image Was macht ein/e Bachelor of Engineering (B.Eng.), Studiengang Luftfahrttechnik?

Mit dem Studiengang „Luftfahrttechnik“ erwartet Sie ein Studium, das an den aktuellsten Entwicklungen und Forschungsthemen der Luftfahrt ausgerichtet ist und sich durch eine enge Vernetzung mit Wirtschaft und Forschung auszeichnet. Gegenstand der Luftfahrttechnik ist die Entwicklung, der Bau, die Ausrüstung und der Betrieb von Flugzeugen im zivilen und militärischen Bereich.

Mit seiner Spezialisierung in den Bereichen Wartung und Systemintegration vermittelt der Studiengang fundierte theoretische und praktische Kenntnisse und schließt damit eine Lücke in der Luftfahrttechnikausbildung in Deutschland. Als Highlights der praktischen Ausbildung gelten die Arbeit an den Prüfständen sowie Flugpraktika mit Starr- und Drehflüglern. Die Nähe zur Automobil- und Elektronikindustrie am Standort ermöglicht dabei den Studierenden einzigartige Austauschmöglichkeiten mit anderen Ingenieurdisziplinen. Diese interdisziplinäre und internationale Ausrichtung  unterstützt so eine hohe Qualität der Ausbildung im Studiengang „Luftfahrttechnik“ und ein entsprechendes Kompetenzprofil im Bereich Aviation.

Kooperationspartner

Und wie sieht das Studium aus?

Der Studiengang „Luftfahrttechnik“ bietet die Wahl zwischen drei Schwerpunkten. Der Bereich Wartung umfasst Themen wie Maintenance, Zulassung sowie Repair. Im Gegensatz dazu beinhaltet der Schwerpunkt Antriebe und Triebwerksintegration die Themen Turbomaschinen, Triebwerkswartung und Triebwerkszulassung.

Zusätzlich wird der Schwerpunkt Flugzeugbau angeboten.

Bachelor of Engineering (B. Eng.) in Luftfahrttechnik Info-Flyer zum Download (PDF, 366 KB)

Berufsbilder:

Die Aufgabenfelder des Ingenieurs der Luftfahrttechnik sind vielschichtig und umfassen die Bereiche Entwicklung und Konstruktion, Versuchs- und Validierungstechnik, Prüf- und Erprobungstechnik, Luftfahrtzulassung, Wartung und Instandhaltung, Fertigung und Montage sowie Avionik und Antriebe. Tätigkeitsbereiche reichen dabei vom Projektmanager über den Design-Engineer bis hin zu Verantwortlichkeit für Flugzeugprogramme.

Image
Bachelor of Engineering, Studiengang Luft und Raumfahrttechnik

Duales Studium

  • Im Studiengang Luftfahrttechnik wird aktuell das Studienmodell mit vertiefter Praxis angeboten. Der Einstieg im Unternehmen beginnt bereits mit der Vorpraxis. Mit Beginn des Studiums wechseln Theorie (Semesterzeiten) und Praxis (vorlesungsfreie Zeit sowie Praxissemester) einander ab.
  • Für das duale Studium ist sowohl eine Bewerbung beim Unternehmen als auch an der Hochschule erforderlich (Bewerbungsfristen sind zu beachten). In der Studienberatung unterstützen wir Sie gerne bei weiteren Fragen.

Wie lange dauert das Studium?

Das Studium der Luftfahrttechnik umfasst eine zweisemestrige Grundlagen- und Orientierungsphase, die mit einer Orientierungsprüfung abschließt, sowie eine fünfsemestrige Vertiefungsphase. In dieser Aufbaustufe (3.-7. Semester) wird der Studienschwerpunkt gesetzt. Bestandteil des Studiums ist auch das Praxissemster (5. Semester) und optional das Flugpraktikum.

Was sollte man mitbringen?

  • Für ein Studium zum Bachelor of Engineering (B.Eng.), Studiengang Luftfahrttechnik brauchen Sie die Fachhochschulreife, die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen in Mathematik und Physik. Diese Fächer sollten Sie möglichst als Leistungskurs belegt haben. Ausserdem sollten Sie die englische Sprache fliessend beherrschen.
  • Sie sollten ein ausgeprägtes technisches Verständnis, logisches Denkvermögen und Interesse an übergreifenden Zusammenhängen haben.
  • Da Ihre Ausbildung an zwei Standorten (Duale Hochschule und Unternehmen) stattfindet, sollten Sie mobil und flexibel sein.

Wie sehen die Entwicklungsmöglichkeiten aus?

Sie schließen Ihr Studium mit dem Bachelor of Engineering in Luftfahrttechnik ab. Diese Qualifikation befähigt Sie für verantwortungsvolle Aufgaben als Entwicklungs-, Fertigungs- oder Systemingenieur/-in. Bei persönlichem Engagement und überdurchschnittlichen Leistungen unterstützen wir Ihre weitere berufliche Laufbahn mit individuell passenden Einsatz- und Fortbildungsmöglichkeiten im Fach- und Führungskräftebereich oder in der Projektarbeit.

Standorte und Studienplätze

Hier können Sie sehen, an welchen Standorten dieses Studium angeboten wird. Die Ampel signalisiert Ihnen, an welchem Standort es für dieses und für das nächste Jahr noch freie Studienplätze gibt. Ist die Ampel rot, sind bereits alle Studienplätze vergeben, ist die Ampel grün, sind noch Plätze frei. Durch einen Mausklick auf den Bewerben-Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsvorgang.

Ausbildung Standort 2014 2015 Bewerben
B.Eng. Studiengang Luftfahrttechnik Manching nein nein Bewerben
 

ILA Air Show 2014

ILA Air Show 2014

Das Unternehmen Airbus Group mit seinen Sparten Airbus, Airbus Defence and Space und Airbus Helicopters freut sich, vom 20. bis 25. Mai dieses Jahres auf der ILA als einer der größten internationalen Flugshows zu Gast zu sein. mehr ILA Air Show 2014