Sie möchten gerne studieren aber theoretisches Wissen alleine reicht Ihnen nicht? Sie möchten schon während des Studiums praktische Erfahrungen sammeln um ideal auf Ihren späteren Beruf vorbereitet zu sein?

Ein duales Studium bei Airbus Group bietet Ihnen hierzu die Möglichkeit!

Unterschiedliche Studienmodelle

Bei Airbus Group werden zwei Konzepte des dualen Studiums angeboten: Ausbildungsintegrierte Studiengänge und Praxisintegrierte Studiengänge.

Das ausbildungsintegrierte Studium

Ausbildungsintegrierte duale Studiengänge (auch Verbundstudium genannt) kombinieren ein Studium an einer Hochschule mit einer praktischen Berufsausbildung im Betrieb. Sie werden in Kooperation mit Hochschulen und Fachhochschulen angeboten.

Hauptmerkmale des ausbildungsintegrierten dualen Studiums:

  • Sie haben einen Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen des Airbus Group Konzerns und bekommen eine monatliche Ausbildungsvergütung.
  • Ihr duales Studium dauert ca. 5 Jahre.
  • Sie erwerben in dieser Zeit zwei anerkannte Abschlüsse:
    • Berufsabschluss (IHK) in einem anerkannten Ausbildungsberuf
    • Hochschulabschluss: Bachelor oder Diplom
  • Ihr Studium gliedert sich in
    • Phasen an der Hochschule, in denen Sie wissenschaftliche, theoretische Inhalte lernen.
    • Ausbildungsphasen im Unternehmen, in denen Sie für Ihren Ausbildungsberuf relevante Inhalte erlernen und auf Ihre Prüfung vor der IHK vorbereitet werden.
    • Praktische Phasen im Unternehmen (Praxissemester, Vorlesungsfreie Zeit), in denen Sie praktische Erfahrungen z.B. in Projekten sammeln.
    • Praktische Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen des Airbus Group Konzerns

Das praxisintegrierte Studium

Das praxisintegrierte duale Studium (auch Studium mit vertiefter Praxis genannt) ist ein Studium mit ausgedehnten Praxisphasen im Unternehmen, ohne integrierter Berufsausbildung. Es wird in Kooperation mit Berufsakademien, Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen angeboten.

Hauptmerkmale des praxisintegrierten dualen Studiums:

  • Sie haben einen Vertrag mit einem Unternehmen des Airbus Group Konzerns und bekommen eine monatliche Vergütung.
  • Ihr duales Studium dauert in der Regel 6 Semester, d.h. 3 Jahre.
  • Praxisanteile in einem Unternehmen des Airbus Group Konzerns machen ca. 50 Prozent der Gesamtausbildung aus.
  • Das Studium an der Hochschule vermittelt Ihnen die theoretischen Grundlagen für die Praxisanteile im Unternehmen.
  • Der zeitliche Ablauf der Studien- und der Praxisanteile ist hochschulabhängig:
    • Bei Kooperationsmodellen mit Berufsakademien wechseln sich die praxisbezogene betriebliche Beschäftigung und das Studium in Blöcken ab.
    • Bei Kooperationsmodellen mit Hochschulen bzw. Fachhochschulen erfolgen die Praxisphasen in der vorlesungsfreien Zeit sowie während Praxis- und Urlaubssemestern.
  • Sie erstellen eine praktische Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen des Airbus Group Konzerns.

Die Vorteile des dualen Studiums

Image Die Vorteile des dualen Studiums
Dual Studieren: Die Praxis steht im Fokus.
  • Durch Kooperationsverträge zwischen Hochschulen bzw. Berufsakademien und den Gesellschaften der Airbus Group sind die Studieninhalte ideal auf die praktischen Tätigkeitsfelder im Unternehmen abgestimmt.
  • Durch den hohen praktischen Ausbildungsanteil werden Sie ideal die Ihre spätere Berufstätigkeit vorbereitet. Ein "Praxisschock" nach dem Studium ist also nicht zu befürchten.
  • Bereits während des Studiums lernen Sie all das, was neben fachlichen Fähigkeiten für die erfolgreiche Berufsausübung wesentlich ist und was häufig mit dem Begriff der "Schlüsselqualifikationen" umrissen wird: Teamfähigkeit, praktisches Denken, kreative Auseinandersetzung mit Kollegen, Umgang mit Kunden, Organisation von Arbeitsabläufen etc.
  • Sie erhalten während Ihres Studiums eine monatliche Ausbildungsvergütung. Dies macht Sie nicht nur finanziell unabhängig sondern bringt noch einen weiteren Vorteil mit sich: Anstatt zu kellnern oder ähnlichem verdienen Sie Geld mit einer Tätigkeit, bei der Sie wichtige Erfahrungen für Ihren späteren Beruf sammeln.
  • Sie knüpfen bereits während Ihres Studiums wertvolle Kontakte und sind mit den Abläufen im Unternehmen vertraut. Außerdem bringen Sie nach Ihrem Studienabschluss bereits einiges an relevanter Berufserfahrung mit – Beste Vorraussetzungen für eine Übernahme nach Ihrem erfolgreichen Studienabschluss!
  • Gute Studienbedingungen: Vor allem an den Berufsakademien studieren Sie in der Regel unter optimalen Rahmenbedingungen: Die Gruppe der Studierenden ist klein und die Ausstattung der Akademien bestens.
  • Bei einigen Studiengängen haben Sie die Möglichkeit, Teile Ihrer Ausbildung bei einem europäischen Partner im Ausland zu absolvieren.
 

ILA Air Show 2014

ILA Air Show 2014

Das Unternehmen Airbus Group mit seinen Sparten Airbus, Airbus Defence and Space und Airbus Helicopters freut sich, vom 20. bis 25. Mai dieses Jahres auf der ILA als einer der größten internationalen Flugshows zu Gast zu sein. mehr ILA Air Show 2014