Werkstoffe und Prozesse

Der Bereich Werkstoffe und Prozesse betrachtet die Strukturverbindungen zwischen metallischen und nicht-metallischen Materialien.

Der Bereich Werkstoffe und Prozesse betrachtet die Strukturverbindungen zwischen metallischen und nicht-metallischen Materialien. Durch die Anwendung von physikalischen und chemischen Methoden werden Einzel- und Montageteile entwickelt und ihre Materialeigenschaften analysiert. Der Herstellungsprozess ist nicht in diesem Bereich enthalten (siehe dazu „Fertigung“). 

 

Nikolaus Bätge, Process Development Engineer

Werkstoffe und Prozesse

Division: Eurocopter