Aero-notes N° 37, Januar/Februar 2014

ID PhB for Aeronotes

Sehr geehrte Aktionäre,

Es ist mir eine große Freude Ihnen diese Sonderausgabe von Aeronotes, die ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Firma einleitet, zu präsentieren. 2014 werden wir nämlich Airbus Group! Der neue Name unterstreicht unser Streben nach Innovation und Internationalisierung und zeigt, dass „Making Things Fly“ unsere Leidenschaft ist.

Schon ab dem 2. Januar dieses Jahres sind Ihre EADS Anteile unter dem Airbus Group Namen registriert (Börsenkürzel: AIR). Die rechtliche Namensänderung wird bei der Hauptversammlung Ende Mai 2014 verabschiedet.

Das Zivilflugzeuggeschäft bleibt weiterhin robust: 2013 haben wir wieder einmal unsere Ziele bei den Auftragseingängen und Auslieferungen übertroffen. Hinzu kommt, dass wir im Dezember eine neue Dividendenpolitik angekündigt haben. Damit möchten wir ein nachhaltiges Dividendenwachstum mit einer
Ausschüttungsquote zwischen 30% und 40% erzielen.

Sehr geehrte Aktionäre, wir freuen uns mit Ihnen dieses neue Kapitel aufzuschlagen.

Ihr,
Philippe Balducchi
Leiter Investor Relations und Finanzkommunikation von Airbus Group

Gesamte Ausgabe herunterladen

Archiv 2013

 

Neben historischen Daten enthält diese Website zukunftsbezogene Angaben. Diese sind im allgemeinen an der Verwendung von Wörtern wie „erwarten“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „planen“, „vorhersagen“, „wird/werden“, “glauben“, “sollte/n“, „dürfte/n“ u.ä. oder der Darlegung von Strategien zu erkennen, die mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet sind. Angaben dieser Art beziehen sich auf eine künftige Entwicklung bzw. Geschäftsstrategie der EADS und basieren auf Analysen oder Prognosen künftiger Ergebnisse und auf Schätzungen noch nicht bezifferbarer Beträge. Sie geben die Situation der EADS an dem Tag wieder, an dem sie gemacht werden. Vorbehaltlich entsprechender gesetzlicher Bestimmungen übernimmt EADS keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung zukunftsbezogener Angaben. Die auf dieser Website enthaltenen zukunftsbezogenen Angaben beinhalten neben bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten auch andere Faktoren, die dazu führen können, daß Ergebnis und Performance in der Zukunft erheblich von den hier angestellten Prognosen und Schlussfolgerungen abweichen. Zu diesen Faktoren zählen u.a. Veränderungen der wirtschaftlichen und geschäftlichen Rahmenbedingungen sowie der Wechselkurse und Änderungen, die imEADS Registrierungsdokument 2012, Abschnitt: „Risikofaktoren“, beschrieben sind.

Global Investor Forum 2013

Global Investor Forum 2013

Die folgenden Informationen sind nur in Englisch verfügbar. Für alle Informationen wechseln Sie bitte zum englischen Teil der Website.
mehr Global Investor Forum 2013

Melden Sie sich hier an

Melden Sie sich hier an

Unser Brief für alle unsere Aktionäre. Hier können Sie den Newsletter abonnieren! mehr Melden Sie sich hier an