Airbus führt ACJ318 Enhanced ein

Neue Version bietet zusätzliche Leistungsmerkmale und Optionen

Blagnac29 Oktober 2012

Mit der ACJ318 Enhanced bietet Airbus seinen Kunden nun eine neue Version des kleinsten Mitglieds der weltweit modernsten Familie von VIP- und Geschäftsflugzeugen an. Diese umfasst neue Leistungsmerkmale und führt eine Reihe von optionalen Ausstattungsmerkmalen ein.

Seit Inbetriebnahme in 2007, als der Airbus ACJ318 die größte und höchste Kabine unter allen Geschäftsflugzeugen auf den Markt brachte, hat das Flugzeug neue Standards in puncto Komfort, Geräumigkeit und Bewegungsfreiheit gesetzt.

Der Airbus ACJ318 Enhanced baut auf diesem Erfolg auf, indem neue Elemente wie eine elegantere Kabinendekoration, neue Sitze und High Definition In-Flight-Entertainment als Standardausstattung eingeführt werden. Darüber hinaus werden treibstoffsparende Sharklets, eine Dusche und eine Kinolounge als Option angeboten.

„Airbus hatte schon immer eine Kultur der Innovation. Die Kabinen- und Effizienzverbesserungen der ACJ318 Enhanced werden uns dabei unterstützen, unseren Kunden ein noch hochwertigeres Produkt zu bieten“, erklärte John Leahy, Airbus Chief Operating Officer Customers.

Zu den Standardmerkmalen der Airbus ACJ318 Enhanced gehören Kuppeldecken und Fensterrollos in der ganzen Kabine, neue Verkleidungen, die eine bessere Integration der Deckenleuchten und Belüftungsöffnungen ermöglichen, sowie LED-Beleuchtung im gesamten Flugzeug.

Weitere Merkmale sind eine größere Auswahl an Sitzen, darunter ein neuer Sitz mit bequemeren Konturen und einer stilvolleren Form, High Definition (HD) In-Flight-Entertainment mit Blu-ray Player, modernste Displays und HDMI-Schnittstellen für externe Ausrüstung und ein neues Passagierinformationssystem.

In Bezug auf die Optionen haben die Kunden der Airbus ACJ318 Enhanced nun eine exakter definierte und größere Auswahl. Dazu gehören Sharklets an den Flügelspitzen für Treibstoffeinsparungen und eine größere Reichweite, eine Dusche im Ensuite-Badezimmer, die Möglichkeit, die hintere Lounge in ein Kino zu verwandeln sowie Stimmungsbeleuchtung.

Andere Optionen sind iPod- und iPad-Anschlüsse, einschließlich für das Kabinenmanagement, WLAN, noch bessere Schalldämmung und ein Luftbefeuchtungssystem. Wie bisher werden die Kunden weiterhin eine große Auswahl bei den Farben und Materialien haben, so dass sie ihre Kabine nach ihrem bevorzugten Stil gestalten können.

Zahlreiche weitere Detailverbesserungen, die die Meinungen und Anregungen unserer Kunden und die Erfahrungen im Betrieb integrieren, ergänzen das Angebot der Airbus ACJ318 Enhanced.

Alle Geschäfts- und VIP-Flugzeuge von Airbus basieren auf der weltweit modernsten Flugzeugfamilie. Bis heute verzeichnet Airbus mehr als 170 Aufträge von Unternehmen,

Privatpersonen und Regierungen, und die Airbus Corporate Jets fliegen heute auf allen Kontinenten, einschließlich der Antarktis.

Hinweise für Redakteure

Das in 2005 als Airbus A318 Elite eingeführte Flugzeug bietet eine von Lufthansa Technik in Zusammenarbeit mit Airbus entwickelte Kabine.

Die Kabine wurde konzipiert, um einen breiten Markt anzusprechen, und strahlt eine geschäftliche und zugleich komfortable Atmosphäre aus. Mit ihrer stilvollen und zugleich praktischen Gestaltung wirkt sie zugleich individuell und allgemein ansprechend.

Die Airbus A318 Elite wurde im Mai 2011 in ACJ318 umbenannt, um den Innovationsgeist und die Gemeinsamkeit mit dem Rest der Familie widerzuspiegeln und eine konsistente Nomenklatur für die gesamte Reihe zu gewährleisten.

Kontakte für die Medien:

David Velupillai
 
Tel.: + 33 6 23 08 06 11
 

Downloads

Press Release

PDF

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken

Sie wollen mehr über die jüngsten Innovationen der EADS wissen? Das Up-Magazin bietet Ihnen Hintergrund-Artikel, Videos und interaktive Grafiken. Lesen Sie die neueste Ausgabe des Up-Magazins Mit dem UP-Magazin die EADS entdecken